Advigon Krankenversicherung Angebote und Tipps 2024

Krankenversicherung Advigon – kurz zusammengefasst:

  • Die private Krankenversicherung bietet individuelle Tarife und Leistungen.
  • Versicherte profitieren von einer schnelleren Arztterminvergabe und Behandlung.
  • Die Beiträge richten sich nach Alter, Gesundheitszustand und gewähltem Tarif.
  • Versicherte haben die Möglichkeit, Zusatzleistungen wie Chefarztbehandlung oder Einbettzimmer zu wählen.
  • Der Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung ist möglich, aber gut zu überlegen.
  • Vor Vertragsabschluss sollten verschiedene Angebote verglichen werden, um das passende Angebot zu finden.
Advigon Krankenversicherung berechnen
Advigon Private Krankenversicherung – Angebote für den Beruf Advigon werden online von einem Berater berechnet

Advigon: Geschichte, Entwicklung und Angebote im Bereich der Krankenversicherung

Advigon ist eine Tochtergesellschaft der HanseMerkur, einem etablierten deutschen Versicherungsunternehmen mit einer langen Tradition. Die HanseMerkur wurde 1875 gegründet und hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem bedeutenden Anbieter im Bereich der Krankenversicherungen entwickelt. Advigon selbst ist spezialisiert auf Kranken-Zusatzversicherungen und bietet keine privaten Kranken-Vollversicherungen (PKV) an. Die Zusatzversicherungsprodukte von Advigon ergänzen die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und bieten den Versicherten zusätzliche Leistungen, die über den Standard der gesetzlichen Absicherung hinausgehen.

Advigon konzentriert sich darauf, Lücken im gesetzlichen Versicherungsschutz zu schließen und ihren Kunden einen umfassenderen Gesundheitsschutz zu bieten. Durch die Zugehörigkeit zur HanseMerkur kann Advigon auf eine breite Expertise und umfangreiche Ressourcen zurückgreifen, um innovative und kundenorientierte Lösungen zu entwickeln.

Hier sind einige der bekanntesten Versicherungsprodukte von Advigon, wie sie auf der offiziellen Website beschrieben sind:

  • Zahnzusatzversicherung: Erweiterter Schutz für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Prophylaxe. Hierzu gehören die Tarife Dental Medium (AZM) und Dental Luxus (AZL).
  • Krankenhauszusatzversicherung: Erweiterter Schutz im Krankenhaus, beispielsweise durch die Wahlleistung eines Ein- oder Zweibettzimmers. Verfügbar als Stationär (AZS).
  • Heilpraktikerversicherung: Erstattung von Kosten für alternative Heilmethoden und naturheilkundliche Behandlungen, bekannt als Alternativ (AZN).
  • Sehhilfenversicherung: Erstattung von Kosten für Brillen und Kontaktlinsen, angeboten als Sehen (AZE).
  • Ambulante Zusatzversicherung: Erweiterter Schutz für ambulante Behandlungen, inklusive Vorsorgeuntersuchungen und Spezialisteneinsätze, unter dem Namen Ambulant (AZA).
  • Auslandsreisekrankenversicherung: Versicherungsschutz für medizinische Notfälle während Auslandsreisen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt von Advigon liegt auf der Zahnzusatzversicherung. Diese Versicherung deckt die Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Prophylaxe ab, die in der gesetzlichen Krankenversicherung oft nur unzureichend abgesichert sind. Mit den Tarifen Dental Medium (AZM) und Dental Luxus (AZL) können Kunden sicherstellen, dass sie eine hochwertige zahnärztliche Versorgung erhalten, ohne hohe Eigenkosten tragen zu müssen.

Die Krankenhauszusatzversicherung von Advigon, unter dem Tarif Stationär (AZS), bietet zusätzlichen Schutz im Krankenhaus, indem sie Leistungen wie die Wahl eines Ein- oder Zweibettzimmers und die Behandlung durch den Chefarzt abdeckt. Dies stellt sicher, dass die Versicherten im Falle eines Krankenhausaufenthalts den bestmöglichen Komfort und die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Heilpraktikerversicherung, bekannt als Alternativ (AZN), die die Kosten für alternative Heilmethoden und naturheilkundliche Behandlungen erstattet. Diese Versicherung ist ideal für Kunden, die Wert auf alternative medizinische Ansätze legen und diese als Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung nutzen möchten.

Die Sehhilfenversicherung von Advigon, unter dem Tarif Sehen (AZE), erstattet die Kosten für Brillen und Kontaktlinsen. Da die gesetzliche Krankenversicherung nur in seltenen Fällen die Kosten für Sehhilfen übernimmt, bietet diese Zusatzversicherung eine wertvolle Ergänzung für Brillenträger und Menschen, die Kontaktlinsen benötigen.

Die Ambulante Zusatzversicherung, bekannt als Ambulant (AZA), bietet erweiterten Schutz für ambulante Behandlungen, inklusive Vorsorgeuntersuchungen und Spezialisteneinsätze. Diese Versicherung ergänzt den gesetzlichen Versicherungsschutz und sorgt dafür, dass die Versicherten umfassend abgesichert sind.

Hier ist eine Übersicht der wichtigsten Kranken-Zusatzversicherungsprodukte von Advigon:

ProduktBeschreibungTarifname
ZahnzusatzversicherungErweiterter Schutz für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Prophylaxe.Dental Medium (AZM), Dental Luxus (AZL)
KrankenhauszusatzversicherungErweiterter Schutz im Krankenhaus, beispielsweise durch die Wahlleistung eines Ein- oder Zweibettzimmers.Stationär (AZS)
HeilpraktikerversicherungErstattung von Kosten für alternative Heilmethoden und naturheilkundliche Behandlungen.Alternativ (AZN)
SehhilfenversicherungErstattung von Kosten für Brillen und Kontaktlinsen.Sehen (AZE)
Ambulante ZusatzversicherungErweiterter Schutz für ambulante Behandlungen, inklusive Vorsorgeuntersuchungen und Spezialisteneinsätze.Ambulant (AZA)
AuslandsreisekrankenversicherungVersicherungsschutz für medizinische Notfälle während Auslandsreisen.N/A

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Advigon als Tochtergesellschaft der HanseMerkur eine spezialisierte und kundenorientierte Versicherungsgesellschaft ist, die sich auf Kranken-Zusatzversicherungen konzentriert. Mit ihrem umfassenden Angebot an Zusatzversicherungsprodukten bietet Advigon den Versicherten erweiterten Schutz und zusätzliche Leistungen, die über den Standard der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Durch die Zugehörigkeit zur HanseMerkur kann Advigon auf eine breite Expertise und umfangreiche Ressourcen zurückgreifen, um innovative und hochwertige Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln.

Die Rolle der privaten Krankenversicherung in Deutschland

Die private Krankenversicherung (PKV) spielt eine wichtige Rolle im deutschen Gesundheitssystem. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die PKV eine Versicherung, die auf freiwilliger Basis abgeschlossen werden kann. Sie richtet sich vor allem an Selbstständige, Beamte und gut verdienende Arbeitnehmer.

Das Zusammenspiel zwischen GKV und PKV ist entscheidend für die Gesundheitsversorgung in Deutschland. Während die GKV für die Mehrheit der Bevölkerung obligatorisch ist und einkommensabhängige Beiträge erhebt, bietet die PKV individuelle Tarife und Leistungen gegen einen festen monatlichen Beitrag an.

Leistungen der PKV:

  • Erstattung von Arztkosten
  • Kostenerstattung für Medikamente und Therapien
  • Übernahme von Behandlungskosten im Krankenhaus
  • Zusätzliche Leistungen wie Chefarztbehandlung und Einzelzimmer im Krankenhaus
  • Beispiel 1: Ein Selbstständiger benötigt eine teure Operation, die von der GKV nicht vollständig abgedeckt wird. Die PKV übernimmt die Kosten und ermöglicht ihm so die notwendige medizinische Versorgung.
  • Beispiel 2: Eine Familie plant einen Auslandsaufenthalt und benötigt eine Auslandskrankenversicherung. Die PKV bietet spezielle Tarife für solche Fälle an.

Hinweise und Tipps zur PKV von Advigon:

  • Vergleichen Sie verschiedene Tarife und Leistungen, um das für Sie passende Angebot zu finden.
  • Achten Sie auf die Vertragsbedingungen und Leistungsausschlüsse.
  • Erkundigen Sie sich über Zusatzleistungen wie Zahnversicherungen oder Vorsorgeuntersuchungen.

Wenn Sie mehr über die Angebote von Advigon erfahren möchten, können Sie diese über unser Kontaktformular anfordern. Unsere Experten beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Versicherungslösung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Die private Krankenversicherung bietet eine wichtige Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung und ermöglicht individuelle Gesundheitsvorsorge und -versorgung. Durch die Wahl des richtigen Tarifs und Anbieters können Sie sich optimal absichern und von zusätzlichen Leistungen profitieren.

Welche Leistungen und Leistungsbausteine bietet die PKV der Versicherungsgesellschaft Advigon?

Die PKV der Versicherungsgesellschaft Advigon bietet eine Vielzahl von Leistungen und Leistungsbausteinen, um ihre Versicherten umfassend abzusichern. Zu den Leistungen gehören unter anderem:

– Ambulante Behandlung: Hierzu zählen Arztbesuche, Vorsorgeuntersuchungen, Laboruntersuchungen und Medikamente.
– Stationäre Behandlung: Diese umfasst Krankenhausaufenthalte, Operationen, Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, sowie die Behandlung durch Chefärzte.
– Zahnärztliche Behandlung: Dazu gehören z.B. Zahnbehandlungen, Prophylaxe, Zahnersatz und Kieferorthopädie.
– Sehhilfen: Kosten für Brillen, Kontaktlinsen oder Augenoperationen.
– Alternative Heilmethoden: Erstattung von Kosten für Homöopathie, Akupunktur oder Osteopathie.

  • Beispiel 1: Eine Versicherte benötigt eine ambulante Operation. Die PKV übernimmt die Kosten für den Eingriff, die Nachsorge und die benötigten Medikamente.
  • Beispiel 2: Ein Versicherter muss sich einer Zahnbehandlung unterziehen. Die PKV erstattet die Kosten für die Behandlung, z.B. für Füllungen oder Wurzelbehandlungen.
  • Beispiel 3: Ein Kind benötigt eine kieferorthopädische Behandlung. Die PKV übernimmt die Kosten für die Behandlung und die benötigten Zahnspangen.

Weiterführende Leistungen und Bausteine der PKV bei Advigon

Neben den grundlegenden Leistungen bietet die PKV der Versicherungsgesellschaft Advigon auch weitere Bausteine, um individuelle Bedürfnisse abzudecken. Dazu gehören:

– Auslandsreisekrankenversicherung
– Krankentagegeld
– Pflegezusatzversicherung
– Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit

Es ist ratsam, sich mit einem Experten der Versicherungsgesellschaft Advigon zu beraten, um die passenden Leistungen und Bausteine für die persönliche Situation zu finden und sich optimal abzusichern.

Wovon hängen die Kosten für eine PKV grundsätzlich ab bei Advigon?

Die Kosten für eine private Krankenversicherung bei Advigon hängen von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind 5 wichtige Punkte, die maßgeblich die Höhe der Kosten beeinflussen:

  • Gesundheitszustand: Ein wichtiger Faktor für die Beitragshöhe ist der Gesundheitszustand des Versicherten. Je nach Vorerkrankungen und Risikofaktoren können die Kosten variieren.
  • Alter: Das Eintrittsalter spielt ebenfalls eine Rolle bei der Berechnung der Kosten. Jüngere Versicherte zahlen in der Regel weniger als ältere Personen.
  • Leistungsumfang: Der Umfang der gewünschten Leistungen und Zusatzversicherungen beeinflusst ebenfalls die Kosten. Je umfassender der Versicherungsschutz, desto höher die Beiträge.
  • Berufliche Tätigkeit: Auch der Beruf des Versicherten kann Auswirkungen auf die Kosten haben. Risikoreiche Berufe können zu höheren Beiträgen führen.
  • Wahl des Tarifs: Die Wahl des Tarifs ist entscheidend für die Kosten. Es gibt unterschiedliche Tarife mit verschiedenen Leistungen und Beitragshöhen.

Weitere wichtige Hinweise und Tipps zur Kosten der PKV bei Advigon

Es ist wichtig zu beachten, dass Versicherungsgesellschaften unterschiedliche Tarife anbieten, daher können sich die Kosten für eine private Krankenversicherung deutlich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden. Vor dem Abschluss einer PKV ist es ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen.

Des Weiteren spielt die Selbstbeteiligung eine entscheidende Rolle bei der Beitragshöhe. Je höher die Selbstbeteiligung, desto niedriger sind in der Regel die Beiträge für die Vollkasko und Teilkasko.

Welche weiteren Faktoren bestimmen die Kosten der PKV bei Advigon?

  • Wohnort: Die Region, in der der Versicherte lebt, kann die Kosten beeinflussen. In manchen Regionen sind die Gesundheitskosten höher und somit auch die Beiträge.
  • Familienstand: Verheiratete Personen oder Familien mit Kindern können in manchen Fällen von günstigeren Tarifen profitieren.
  • Gewählte Zusatzleistungen: Zusätzliche Leistungen wie Zahnzusatzversicherungen oder Auslandsreiseversicherungen können die Kosten erhöhen.
  • Eigenes Einkommen: Das Einkommen des Versicherten kann ebenfalls Auswirkungen auf die Beitragshöhe haben, da einige Tarife einkommensabhängig sind.
  • Vertragslaufzeit: Die Laufzeit des Vertrages kann die Kosten beeinflussen. Ein längerer Vertrag kann zu günstigeren Beiträgen führen.

Wie hoch sind die Kosten für die PKV bei Advigon?

Die private Krankenversicherung (PKV) bei Advigon richtet sich an verschiedene Personengruppen, darunter Selbstständige, Freiberufler, Beamte und gutverdienende Angestellte. Um sich bei Advigon privat versichern zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, wie beispielsweise ein bestimmtes Einkommen oder eine bestimmte berufliche Tätigkeit.

Im Folgenden sind einige Beispiele für die Kosten der PKV bei Advigon dargestellt:

AlterLeistungenSelbstbeteiligungMonatlicher Beitrag
30Basis300250,-
35Komfort500400,-
40Premium750600,-
30Komfort1000700,-
35Premium300900,-

(Berechnung: 2024)

Es handelt sich hierbei um durchschnittliche Beträge, die auf exemplarischen Daten beruhen. Die genauen Beiträge können je nach individueller Situation und weiteren Faktoren deutlich variieren.

Die genauen Kosten für die PKV bei Advigon hängen unter anderem von Faktoren wie dem gewählten Leistungsumfang, dem Alter, dem Gesundheitszustand und der gewünschten Selbstbeteiligung ab. Es ist daher ratsam, sich von einem Versicherungsmakler oder Berater beraten zu lassen, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Für weitere Informationen und zur Anforderung eines persönlichen Angebots kann das Kontaktformular auf der Website von Advigon genutzt werden.

Advigon Krankenversicherung Angebote vergleichen und beantragen

Advigon Krankenversicherung – Angebote, Antrag, Vertrag, Leistungsfall
Advigon Krankenversicherung - BeratungBeim Vergleich von Angeboten für eine private Krankenversicherung (PKV) sollten Sie zunächst auf verschiedene Leistungen und Inhalte achten. Es ist wichtig zu verstehen, dass es nicht nur auf den Preis ankommt, sondern auch auf die Qualität der Leistungen. Es gibt durchaus Angebote, die sehr gute Leistungen zu günstigen Preisen bieten. Daher sollten Sie sich Angebote berechnen lassen und genau prüfen, welche Leistungen inbegriffen sind. Wichtige Leistungen einer PKV können unter anderem sein:
– ambulante Behandlungen
– stationäre Behandlungen
– Zahnbehandlungen
– Sehhilfen
– alternative Heilmethoden

1. Achten Sie auf die Höhe der Erstattungssätze für diese Leistungen.
2. Prüfen Sie, ob und in welchem Umfang Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen abgedeckt sind.
3. Beachten Sie auch, ob Leistungen wie Chefarztbehandlungen oder Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus enthalten sind.
4. Vergleichen Sie außerdem die Tarifoptionen und Zusatzleistungen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Nachdem Sie sich für ein Angebot entschieden haben, sollten Sie sorgfältig den Antrag ausfüllen. Achten Sie darauf, alle geforderten Informationen korrekt anzugeben und keine falschen Angaben zu machen. Besonders wichtig ist es, auf folgende Punkte zu achten:
– Prüfen Sie die Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand und geben Sie alle relevanten Informationen wahrheitsgemäß an.
– Wählen Sie den passenden Tarif, der Ihren Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten entspricht.
– Beachten Sie eventuelle Wartezeiten oder Karenzzeiten, die im Vertrag festgelegt sind.
– Lassen Sie sich bei Unklarheiten oder Problemen von einem Versicherungsfachmann beraten.

Im Leistungsfall, wenn Sie eine Arztrechnung erhalten haben, ist es wichtig, diese beim PKV Versicherer einzureichen. Achten Sie darauf, alle erforderlichen Unterlagen einzureichen und halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Versicherungsvertrages. Prüfen Sie auch, ob es sinnvoll ist, in Bezug auf die Selbstbeteiligung und die Beitragsrückerstattung, wie Sie vorgehen sollten.

1. Klären Sie im Vorfeld, wie hoch Ihre Selbstbeteiligung ist und ob Sie im Leistungsfall zur Kasse gebeten werden.
2. Prüfen Sie, ob es eine Beitragsrückerstattung gibt und unter welchen Voraussetzungen Sie diese erhalten können.
3. Falls es zu Schwierigkeiten oder Streitigkeiten mit der Versicherungsgesellschaft kommt, können Sie sich von Ihrem Versicherungsmakler unterstützen lassen oder einen spezialisierten Fachanwalt für Krankenversicherung hinzuziehen, insbesondere wenn es um hohe Beträge geht und die Versicherung sich weigert, die Leistung zu zahlen.

FAQ zur Private Krankenversicherung bei Advigon

1. Welche Vorteile bietet mir eine private Krankenversicherung bei Advigon im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung?

Bei Advigon profitieren Sie von einer Reihe von Vorteilen im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung:

  • Individuelle Tarifgestaltung: In der privaten Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen zusammenzustellen.
  • Umfassende Leistungen: Advigon bietet eine Vielzahl von Leistungen an, die über das Maß der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen, wie z.B. Chefarztbehandlung, Einbettzimmer im Krankenhaus und alternative Heilmethoden.
  • Schnellere Arzttermine: Durch eine private Krankenversicherung können Sie in der Regel schneller einen Termin bei Fachärzten und Spezialisten erhalten.

Die private Krankenversicherung bietet Ihnen somit mehr Flexibilität und individuelle Betreuung im Krankheitsfall.

2. Kann ich als Selbstständiger oder Freiberufler auch eine private Krankenversicherung bei Advigon abschließen?

Ja, Selbstständige und Freiberufler haben die Möglichkeit, sich privat bei Advigon zu versichern. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung können sie hier von den individuellen Tarifoptionen und umfassenden Leistungen profitieren.

Als Selbstständiger sollten Sie jedoch beachten, dass Ihre Beiträge in der privaten Krankenversicherung vom Einkommen abhängig sind und im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung höher ausfallen können. Es ist daher ratsam, die verschiedenen Tarifoptionen sorgfältig zu prüfen und sich individuell beraten zu lassen.

3. Gibt es bei Advigon besondere Tarife für Familien oder Paare?

Ja, bei Advigon gibt es spezielle Tarife für Familien und Paare, die eine private Krankenversicherung abschließen möchten. Diese Tarife bieten in der Regel Vergünstigungen und besondere Leistungen für mehrere versicherte Personen.

  • Familientarife: Hier können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern versichert werden, wodurch sich oft Beiträge sparen lassen.
  • Partnertarife: Paare haben die Möglichkeit, sich gemeinsam zu versichern und von speziellen Leistungen für Partner zu profitieren.

Es lohnt sich, die verschiedenen Tarifoptionen für Familien und Paare bei Advigon zu vergleichen, um den optimalen Versicherungsschutz für Ihre individuelle Situation zu finden.

4. Welche Leistungen sind in der privaten Krankenversicherung bei Advigon enthalten?

Die private Krankenversicherung bei Advigon bietet eine Vielzahl von Leistungen, die je nach Tarif variieren können. Zu den häufig enthaltenen Leistungen gehören:

  • Ärztliche Behandlung: Kostenübernahme für Arztbesuche, Medikamente und Untersuchungen
  • Krankenhausbehandlung: Übernahme von Kosten für stationäre Aufenthalte, Operationen und Rehabilitation
  • Zahnersatz: Erstattung von Kosten für implantatgetragenen Zahnersatz, Kronen und Brücken
  • Sehhilfen: Kostenübernahme für Brillen, Kontaktlinsen und Augenoperationen

Es ist wichtig, die Leistungen der verschiedenen Tarife bei Advigon zu vergleichen und einen Versicherungsschutz auszuwählen, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

5. Kann ich meine private Krankenversicherung bei Advigon auch im Ausland nutzen?

Ja, viele Tarife der privaten Krankenversicherung bei Advigon bieten einen weltweiten Versicherungsschutz. Das bedeutet, dass Sie im Ausland medizinisch versorgt werden können, ohne zusätzliche Reiseversicherungen abschließen zu müssen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Leistungen im Ausland je nach Tarif variieren können. Informieren Sie sich daher vor Reisen ins Ausland über Ihren Versicherungsschutz und klären Sie, ob gegebenenfalls zusätzliche Leistungen erforderlich sind.

Mit Advigon haben Sie die Möglichkeit, eine private Krankenversicherung mit individuellem Versicherungsschutz und umfassenden Leistungen abzuschließen. Beachten Sie jedoch, dass die Wahl der richtigen Tarife und Leistungen sorgfältig geprüft werden sollte, um Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.



Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 58

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.